E-Mail: poststelle@rbfalkenstein-woerth.de
Anschrift: Raiffeisenbank Falkenstein-Wörth eG
Dr.-Götz-Straße 1, 93167
Falkenstein

Anlagetrends 2021

Für Sie

Diese vier Kapitalmarktthemen werden wichtig

Im letzten Jahr hob ein Virus unsere Welt aus den Angeln: Lockdown, Kurzarbeit, persönliche Einschränkungen, Hilfsmaßnahmen der Notenbanken und Regierungen in nie für möglich gehaltenem Ausmaß. Die Börse fiel in kürzester Zeit in extreme Tiefs und stieg im Jahresverlauf wieder zu teilweise nie dagewesenen Hochs. Die Kurspotenziale dürften damit jedoch noch nicht ausgeschöpft sein. Die staatlichen Konjunkturprogramme und die dauerhaft niedrigen Zinsen bieten ein gutes Umfeld für Aktien. Entsprechend startete der DAX mit einem neuen Rekordstand in das Jahr 2021. Die Corona-Krise erweist sich dabei als Beschleuniger und Verstärker von Trends, deren Auswirkungen erst in Zukunft voll zum Tragen kommen. Vor allem Wertpapiere aus den Bereichen Nachhaltigkeit, Digitalisierung und Technologie sowie zyklische Aktien dürften die Anlagetrends 2021 bestimmen…. Weiterlesen →

Ein aufregendes Jahr geht zu Ende – Danke für die vertrauensvolle Zusammenarbeit

Für Sie

Das Jahr 2020 wird in die Geschichte eingehen. Die Pandemie hatte uns fest im Griff und sie hat von uns allen vieles abverlangt: im privaten Leben, im Beruf, aber auch in der Gesellschaft. Die Pandemie und deren Auswirkungen werden uns noch länger begleiten. Eines hat sich in der Krise jedoch gezeigt: Unsere genossenschaftlichen Werte wie Solidarität und Gemeinschaftsgefühl sind gerade in Krisenzeiten ein hohes Gut, die auch heute noch hochaktuell sind und uns in diesen Zeiten helfen können. Zeit für einen Rückblick und um Danke zu sagen…. Weiterlesen →

Bank und Baubranche haben vieles gemeinsam – Neue Frauen-Power im Aufsichtsrat

Menschen

Im Juni letzten Jahres wurde auf der Generalversammlung der Raiffeisenbank Falkenstein-Wörth eG mit Yvonne Lemmer von den Mitgliedern eine weitere Frau in den Aufsichtsrat unserer Bank gewählt. Damit ist unser Aufsichtsgremium fast paritätisch aufgestellt. Das ist einzigartig in Bayern. Die Wahl von Yvonne Lemmer erfolgte allerdings nicht aus Geschlechtsgründen, sondern vielmehr, weil sie als selbständige Unternehmerin im Geschäftsgebiet hohe Fach- und Sozialkompetenz in den Aufsichtsrat einbringt. Zusammen mit ihrem Bruder leitet sie das Traditionsbauunternehmen Lemmer und Fuchs. Nachdem sie nun seit einem Jahr im Amt ist, möchten wir unsere sympathische Aufsichtsrätin gerne einmal vorstellen…. Weiterlesen →

Die Hoffnung auf sinkende Immobilienpreise ist trügerisch

Für Sie

Wie die Wirtschaft insgesamt wird auch der Immobilienmarkt von den Folgen der Pandemie nicht verschont bleiben. Noch ist die Gemengelage unübersichtlich, die statistische Datenlage hinkt hinterher und keiner kann vorhersagen, wie sich die derzeit volatile Lage noch entwickelt. Um etwas Licht ins Dunkle zu bringen, haben wir Michael Bauer, Spezialist Baufinanzierung, zu den zentralen Fragen rund um den Immobilienmarkt befragt…. Weiterlesen →

Warum Bauherren nicht auf Minuszinsen hoffen sollten

Für Sie

„Wer baut, bekommt Geld geschenkt“ – Schlagzeilen wie diese aus der FAZ klingen verlockend für Immobilienkäufer. Aber wie realistisch sind Minuszinsen für die Finanzierung von Wohneigentum derzeit? Fakt ist: Seit mehr als einem Jahr sind die Kapitalmarktzinsen weltweit kontinuierlich gesunken und haben historische, vielfach auch negative Tiefpunkte erreicht. Schulden zu machen kostet heute immer weniger… Weiterlesen Weiterlesen →

Eine einzigartige Location entsteht bei Brennberg

Menschen

Im idyllischen Ort Buchberg bei Brennberg entsteht derzeit eine für Bayern wohl einzigartige Location. Umgeben von Wald und absoluter Ruhe entstehen im Höllbachtal acht Chalets und ein Restaurant, dessen Saal sicherlich eine der beliebtesten Hochzeitslocations im Umkreis werden wird. Gebaut wird mit selbst geschlagenem Fichtenholz aus dem eigenen nahegelegenen Wald. Auch wenn erst der Rohbau steht, schaut das Gebäude jetzt schon imposant aus. Imposant ist auch der Ausblick. Dieser reicht bis Landshut und an schönen Tagen auch gerne bis in die Alpen. Gemeinsam mit unserem Vorstand Martin Lehner haben wir die Familie Laumer besucht und uns vor Ort ein Bild von den Baumaßnahmen gemacht…. Weiterlesen →

Eine richtige Entscheidung: Ich werde Bankkauffrau

Menschen

Im September ist Verena Wittmann in ihr erstes Lehrjahr als angehende Bankkauffrau bei der Raiffeisenbank Falkenstein-Wörth eG gestartet. Nach den ersten 3 Monaten haben wir sie besucht, weil wir einfach mal wissen wollten, was sie zu einer Ausbildung als Bankkauffrau bei der Raiffeisenbank Falkenstein-Wörth eG geführt hat…. Weiterlesen →