E-Mail: poststelle@rbfalkenstein-woerth.de
Anschrift: Raiffeisenbank Falkenstein-Wörth eG
Dr.-Götz-Straße 1, 93167
Falkenstein

Kapitalmarktausblick: Schwierig – bevor es besser wird

Für Sie

Die Lage an den Kapitalmärkten dürfte zunächst schwierig bleiben, bevor eine Besserung eintritt. Davon geht unser Wertpapierexperte Dominic Aschenbrenner mit Blick auf das zweite Halbjahr 2022 aus. Aktuell herrscht viel Unklarheit über den Inflationspfad, die Wachstumsaussichten, die Geldpolitik und die Marktliquidität. In Kombination mit dem Krieg in der Ukraine und der Covid-Situation in China lastet diese Unsicherheit auf den Kapitalmärkten. So lange wir keine Klärung bei diesen Schlüsselfaktoren haben, bleiben die Perspektiven für chancenorientierte Anlagen gedämpft. Die nächsten Monate werden wohl eher schwierig. Allerdings haben wir in Deutschland eine gute Basis. Die bislang robuste Konjunktur, die gute Ertragslage der Unternehmen und die Fiskalpolitik dienen als unterstützende Faktoren. Je länger das Jahr andauert, umso mehr dürfte sich der Nebel der Unsicherheit lichten und umso besser werden die Anlageaussichten…. Weiterlesen →

Spannende Rahmenbedingungen machen langfristige Prognosen schwierig

Für Sie

Eines ist klar: Der Gegenwind durch die anhaltend steigenden Zinsen wird der Preisentwicklung am Immobilienmarkt den Schwung nehmen, ihn aber nicht abstürzen lassen, wie manche schon vermuten. Die Immobilienpreise werden aufgrund des strukturellen Mangels an Wohnraum in den meisten Regionen vermutlich auch mittelfristig hoch bleiben, solange die Wirtschaft die verschiedenen externen Schocks weiterhin so gut verkraftet wie bislang und dadurch die Arbeitslosigkeit niedrig bleibt. … Weiterlesen →

Grundsteuer: Das kommt 2022 auf Eigentümer zu

Für Sie

Die Grundsteuerreform tritt zum 1. Januar 2025 in Kraft und hat Auswirkungen für jeden Haus-, Grundstücks- und Wohnungseigentümer. Warum Sie bereits 2022 aktiv werden müssen und auf was Sie achten sollten, hat unser Baufinanzierungsexperte Michael Bauer für Sie zusammengestellt. … Weiterlesen →

Rechtzeitig an die Anschlussfinanzierung denken

Für Sie

Viele Kreditnehmer lassen sich die Bauzinsen zu Beginn ihrer Finanzierung für zehn oder 15 Jahre festschreiben. Nach Ablauf der Zinsbindung ist oft eine Restschuld übrig und eine Anschlussfinanzierung wird fällig. Wie sich Darlehensnehmer die Zinsen rechtzeitig für ihre Anschlussfinanzierung sichern, zeigt unser Baufinanzierungsexperte Michael Bauer…. Weiterlesen →

Photovoltaik: Kosten und Nutzen

Für Sie

Für Eigenheimbesitzer gibt es viele gute Gründe, erneuerbare Energien zu nutzen – vom Umweltschutz über die finanzielle Förderung bis zur Unabhängigkeit als Selbstversorger. Außerdem sinken die Kosten für Photovoltaik stetig. Im Themenspecial Photovoltaik geben wir Ihnen einen Überblick über Kosten, Nutzen und für wen sich diese Technologie lohnt. Unser Experte für Baufinanzierungen Michael Bauer hat alle wichtigen Informationen für Sie zusammengestellt…. Weiterlesen →

Keine Panik bei der Immobilienfinanzierung

Für Sie

Angehende Immobilienbesitzer erleben derzeit schwierige Zeiten: Das angesparte Eigenkapital wird von der Inflation aufgezehrt. Die Immobilienpreise steigen wegen anhaltender Nachfrage auf der einen und Materialknappheit und Fachkräftemangel auf der anderen Seite. Drohen jetzt auch noch bei der Finanzierung exorbitante Steigerungen bei den Zinskonditionen? Schließlich betreffen ja die von der BaFin jüngst geforderten Risikopuffer beim Eigenkapital gerade Institute, die in Wohnimmobilienfinanzierungen engagiert sind. Viele angehende Immobilienerwerber fürchten daher, dass der Traum von den eigenen vier Wänden nicht mehr finanzierbar sein wird. Unsere Finanzierungsexperten Michael Bauer und Dominic Aschenbrenner haben die derzeitige Situation für zukünftige Immobilienfinanzierer eingeordnet…. Weiterlesen →

In fünf Schritten zur Austauschprämie: Ölheizung ausbauen und Extra-Zuschuss sichern

Engagement

Raus mit der alten Ölheizung! Wer auf eine neue, klimaschonende Heizung umsteigt, bekommt dank der neuen Austauschprämie bis zu 45 Prozent der Kosten erstattet. Hausbesitzern locken neben dem Zuschuss niedrigere Verbrauchskosten und ein geringerer CO2-Ausstoß. Wie Immobilienbesitzer an die Förderung gelangen, hat unser Experte Michael Bauer für Sie zusammengefasst…. Weiterlesen →

Baunebenkosten im Überblick

Engagement

Wenn Sie ein Haus bauen, entstehen Baunebenkosten. Diese machen etwa 15 Prozent der gesamten Baukosten aus. Darauf entfallen neben Grunderwerbsteuer und Notarkosten auch Aufwendungen für die Baugenehmigung, Vermessungsarbeiten, Bodengutachten und Beseitigung von Altlasten auf dem Baugrundstück. Wie sich die Nebenkosten beim Hausbau zusammensetzen und worauf Sie achten müssen, hat unser Spezialist für Baufinanzierungen Michael Bauer hier für Sie zusammengestellt…. Weiterlesen →

Welches Haus passt zu mir?

Für Sie

Was ist meine Traum-Immobilie? Was kann ich mir leisten, was ist mir wichtig? Je nach Lebenslage und Bedürfnissen eignen sich verschiedene Immobilientypen. Unser Experte Michael Bauer erklärt Vor- und Nachteile der gängigen Immobilientypen…. Weiterlesen →

Regenerative Energiequellen: klimafreundlich und kosteneffizient

Für Sie

Sonne, Wind, Biomasse und Erdwärme sind regenerative Energiequellen, die sich auch für private Nutzer lohnen. Beim Hausbau auf erneuerbare Energien zu setzen und nachhaltig zu denken, ist heute wichtiger denn je. Unsere Experten für Baufinanzierung Michael Bauer und Dominic Aschenbrenner stellen Ihnen geeignete Systeme vor, mit denen Sie Strom und Wärme zuhause selbst produzieren können…. Weiterlesen →